Laserschneiden von Viskose

eurolaser bietet Ihnen speziell für Textilien konfigurierte CO₂-Laser Cutter

Viskose (auch Kunstseide oder Reyon) ist eine Chemiefaser aus regenerierter Cellulose. Die Eigenschaften der Viskosefasern können variieren; sie besitzen eine hohe Reißfestigkeit, angenehme Trageeigenschaften wie z. B. die hohe Schweißaufnahmefähigkeit und lassen sich hervorragend färben und bedrucken. Das Material lässt sich optimal mit einem Laser Cutter von eurolaser bearbeiten. Unsere Tests ergaben keine Schmauchspuren oder anderweitige Rückstände auf dem Material und es konnte mit maximaler Geschwindigkeit ohne Materialverzug geschnitten werden. Die automatisierten Prozesse führen zu einem produktiven und kosteneffizienten Schneidergebnis für Viskose.

Was sind die Vorteile des Laserschneidens von Viskose?

4: Kaum Reinigungsaufwand durch Staubvermeidung

5: Keine Materialfixierung erforderlich - durch den Vakuumtisch wird das Gewebe auf der Bearbeitungsfläche platziert

6: Keine Werkzeugabnutzung und gleichbleibend hohe Schnittqualität

7: Hohe Flexibilität - Konturwechsel können innerhalb von Sekunden vorgenommen werden

Welchen zusätzlichen Nutzen haben eurolaser CO₂-Laser Cutter bei der Textilbearbeitung?

  • Kameraerkennung von bedrucktem Material über Passermarken
  • Nesting-Funktion für materialsparenden Zuschnitt und weniger Verschnitt
  • Ansatzlose Schnittfortführung - Große Formate können durch unsere Smart-Feed-Option ansatzlos geschnitten werden (auch mit Kameraerkennung möglich)
  • Vielzahl an Tischgrößen - passend für viele Formate

Materialinformation zum Laserschneiden und Gravieren von Viskose:

Viskose ist ein Material, das sich weltweit großer Beliebtheit erfreut und in zahlreichen Bereichen der Textilbranche zum Einsatz kommt. Die Viskosefasern werden als Filamentgarn oder Spinnfasern aus regenerierter Cellulose hergestellt und anschließend im sogenannten Viskoseverfahren industriell versponnen. Rein chemisch ist die Faser damit identisch mit Baumwolle, kann im Gegensatz dazu aber exzellent mit dem Laser geschnitten werden. Aus dem Herstellungsverfahren ergeben sich vielfältige Eigenschaften, wie beispielsweise die Luftdurchlässigkeit, das niedrige Gewicht und die generelle Robustheit bei gleichzeitig niedrigem Preis. Viskose wird beispielsweise im Bekleidungs- oder Heimtextilsektor genutzt. Die berührungslose Bearbeitung mit Laserstrahl und der schonende Schneidvorgang sind weitere überzeugende Argumente für den Einsatz von Lasertechnik in der Weiterverarbeitung von Viskose.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Laserschneiden und Gravieren von Textilien, zu unseren Lasersystemen und speziellen Optionen für die Textilbearbeitung direkt von der Rolle.

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49 4131 9697 500

 
© 1994 -2022 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Cookie Einstellungen