Förderband für schonenden Material-Transport

Automatische Materialzuführung und berührungslose Bearbeitung ohne Gewebeverzug

Das Förderband ist ein wichtiger Bestandteil des Conveyor-Systems und besteht aus einem Edelstahl-Stabgeflecht. Es befördert das Rollenmaterial dem Bearbeitungsprozess auf dem Lasersystem zu. Bei der stressfreien Materialzuführung entsteht kein Gewebeverzug und die berührungslose Bearbeitung durch den Laser führt zu ausgezeichneten Ergebnissen.

Welche Vorteile hat das Förderband des Conveyor Systems?

  • Produktivitätssteigerung durch automatische Materialzuführung
  • Gleichmäßige und stressfreie Beförderung der Textilien für perfekte Ergebnisse ohne Gewebeverzug
  • Prozesssicherheit durch hohe Wiederholgenauigkeit
  • Unterschiedliche Maschenweiten je nach Materialbeschaffenheit
  • Regelbare Absaugstärke für kundenindividuelle Anforderungen und Energieersparnis
  • Verarbeitung von sehr großen Formaten durch ansatzlose Schnittfortführung möglich
  • Mit integrierter Bandreinigung
  • Für Anwendungen mit starken Anhaftungen optional mit aktiver Bandreinigung (auch nachrüstbar)
Präziser und gleichmäßiger Materialtransport
Präziser und gleichmäßiger Materialtransport

Schonender Materialtransport ohne Gewebeverzug

Das Material wird direkt von der Rolle auf das Lasersystem befördert und zusammen mit dem Stabgeflecht gleichmäßig, stressfrei und exakt transportiert.

Berührungsloser Laserschnitt ohne Materialverzug
Berührungsloser Laserschnitt ohne Materialverzug

Perfekte Ergebnisse durch berührungslose Laserbearbeitung

Die Textilien werden per Laserstrahl präzise geschnitten oder graviert. Da die Laserbearbeitung berührungslos erfolgt, bleibt das Material auch während der Bearbeitung exakt in der richtigen Position. Sie erhalten exzellente Ergebnisse.

Unterschiedliche Maschenweiten in Abhängigkeit der Materialbeschaffenheit
Unterschiedliche Maschenweiten in Abhängigkeit der Materialbeschaffenheit

Maschenweiten für unterschiedliche Materialien

Abhängig von der Materialbeschaffenheit, wie Materialstärke, Steifigkeit und Größe des Fertigproduktes, bietet das eurolaser Conveyor-System verschiedene Maschenweiten. So gewährleisten wir die ideale Konfiguration für Ihr Material.

Abschaltung nicht benötigter Absaugsegmente
Abschaltung nicht benötigter Absaugsegmente

Regelbare Absaugung für energieeffiziente Bearbeitung

Die Stärke des Unterdruckes sowie die Sektionen des Tisches, an denen abgesaugt wird, können durch diese Option separat geregelt werden. Die Energiekosten lassen sich durch das Ausschalten nicht benötigter Segmente reduzieren. Die Beeinflussung der Raumklimatisierung wird minimiert. Mit der Feineinstellung des Unterdrucks passen Sie die Absaugung perfekt Ihrem Material und Ihrer Anwendung an.

Automatische Reinigung des Förderbandes

Standard-Reinigung oder optional: Die aktive Bandreinigung bei besonders hartnäckigen Materialrückständen
Standard-Reinigung oder optional: Die aktive Bandreinigung bei besonders hartnäckigen Materialrückständen

Besonders bei empfindlichen Materialien können Schmauch-Rückstände oder anhaftende Materialreste am Förderband die Qualität der Zuschnitte verringern. Unsere Conveyor-Systeme sind daher mit einer automatischen Bandreinigung versehen. Für besonders starke Verschmutzungen gibt es optional eine Erweiterung in Form einer aktiven Reinigungsfunktion.
Dabei rotieren zwei robuste, aktiv motorbetriebene Bürstenrollen gegeneinander und befreien so das Förderband von besonders starken Verschmutzungen. Weitere Prozessdurchläufe liefern so auch bei problematischen Anwendungen dauerhaft einwandfreie Ergebnisse beim Laserschneiden auf dem Conveyor-System.

Ihre Vorteile:

  • Gleichbleibend hohe Schnittqualität im Zeitverlauf
  • Keine Verunreinigung des Materials im Prozessverlauf
  • Erhalt der Langlebigkeit Ihres Lasersystems
  • Optional verfügbar und nachrüstbar bei Conveyor-Systemen

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49(0) 4131 / 9697 - 500

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.