Touch&Go

Software gestützte Prozessoptimierung für das industrielle Laserschneiden

Eine bildliche, intuitive Führung durch verschiedene Arbeitsschritte erhöht die Prozesssicherheit signifikant. Touch&Go stellt die komplexen Parameter beim Laserschneiden extrem einfach dar. Schritt für Schritt wird durch die jeweiligen Bearbeitungsjobs geführt, wodurch die Fehlerquote massiv reduziert wird und die Aufträge reibungslos durchlaufen. Diese Vereinfachung birgt gerade für mittlere und größere Serien enorme Vorteile.

Welche Vorteile hat die Software Touch&Go?

  • Maximale Prozesssicherheit
  • Bedienfehler nahezu ausgeschlossen
  • Ideal für wenig ausgebildetem Personal da Schritt für Schritt bildgeführt
  • Kundenindividuell gestaltbare Bildschirmoberfläche
  • Prozessparameter zentral durch Arbeitsvorbereitung steuer- und abrufbar
  • Prozessschritte für Bedienpersonal übersichtlich in bildlicher Form per Knopfdruck abrufbar
  • Die Bedienung mehrerer Systeme parallel wird möglich
  • Bedienung über Touchscreen, alternativ auch über Maus möglich
  • Kompatibel mit weiteren Automatisierungslösungen
eurolaser Geschäftsführer Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski

eurolaser Geschäftsführer Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski:

„Unsere Kunden wünschen sich einen möglichst hohen Automatisierungsgrad, gerade in der industriellen Fertigung. Auf der anderen Seite müssen die Systemeinstellungen möglichst genau auf die jeweilige Applikation des Kunden angepasst werden. Dieses wiederum erfordert viel Know-how. Oft wünschen sich die Kunden daher, dass der Maschinenbediener auf geprüfte Voreinstellungen zurückgreifen kann, ohne selber noch etwas einstellen zu müssen. Durch die individuelle Anpassung sind wir mit Touch&Go in der Lage, die Ansprüche unserer Kunden optimal zu erfüllen.“

Schrittweise zu optimalen Ergebnissen:

 

Produkttyp auswählen
Produkttyp auswählen
Kontur auswählen
Kontur auswählen
Material auswählen
Material auswählen
Menge auswählen
Menge auswählen
Material scannen
Material scannen

Die vielseitigen Parameter, die für die Laserbearbeitung notwendig sind und von Material zu Material variieren, werden nicht durch den Maschinen-Bediener eingestellt. Die Touch&Go Software greift im Zusammenspiel mit der Systemsoftware auf

vorhandene Daten zurück, die durch die Fachleute aus der Arbeitsvorbereitung bestimmt wurden. Der Bediener kann daher sehr schnell angelernt werden, denn er muss sich nicht mehr selber um die komplexen technischen Details kümmern.


Haben Sie noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

 
© 2015 - 2017 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.