Laserschneiden von Heimtextilien

eurolaser konstruiert speziell konfigurierte Lasersysteme für Textilien, Stoffe, Gewirke, Vlies, Filze und vielem mehr.

Präzision, hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit und eine gleichbleibende Schnittqualität machen den Laser zum unschlagbaren Werkzeug für die Bearbeitung von Heimtextilien. Das berührungslose Laserschneiden sorgt darüber hinaus beispielsweise bei synthetischen Textilien für perfekt verschweißte Schnittkanten und reduziert somit den Nachbearbeitungsaufwand in der weiteren Verarbeitung. Typische Anwendungen sind Beschattungssysteme, Gardinen, Polster, individualisierte Kissenbezüge, Lampenschirme, Teppiche und vieles mehr. 

Welche Vorteile hat das Laserschneiden von Heimtextilien?

Exakte Schnittkanten – kein Ausfransen
Exakte Schnittkanten – kein Ausfransen
Textilveredelung durch Lasergravur
Textilveredelung durch Lasergravur
Exakter Zuschnitt bedruckter Materialien
Exakter Zuschnitt bedruckter Materialien
  • Versiegelung der Kanten bei synthetischen Textilien (cut & seal Verfahren)
  • Kein Gewebeverzug – durch berührungslose Bearbeitung
  • Präzises Schneiden sehr filigraner Details
  • Weniger Reinigungsaufwand aufgrund reduzierter Staubentwicklung beim Schneiden
  • Keine Werkzeugabnutzung – gleichbleibend hohe Schnittqualität
  • Bearbeitung in alle Richtungen – unabhängig von der Gewebestruktur

Welchen zusätzlichen Nutzen haben eurolaser CO₂-Laser Cutter in der Bearbeitung von Heimtextilen

  • Conveyor-System für die vollautomatische Laserbearbeitung direkt von der Rolle
  • Kameraerkennung für das Laserschneiden von bedruckten Material
  • Großformatige Gravuren über die gesamte Bearbeitungsfläche

Wofür werden CO₂-Lasersysteme in der Heimtextilindustrie eingesetzt?

Effiziente Nutzung von CO₂-Lasern für Heimtextilien
Effiziente Nutzung von CO₂-Lasern für Heimtextilien

Stoffe zu einer wahren Wohlfühloase, die den eigenen Geschmack perfekt in Szene setzen kann. Genau in der Herstellung moderner Interieur-Ausstattungen überzeugt die Flexibilität des Lasers.

In der Einzelanfertigung punktet der Laser mit filigranen Schnitten und höchster Präzision beispielsweise bei textilen Raumteilern, die mit individuellen Schnittmustern nebenbei noch für tolle Lichteffekte sorgen. Neben der Produktion einzelner Teile, lassen sich unsere Lasersysteme auch im 24/7-Betrieb nutzen und sind damit für die industrielle Serienfertigung eine effiziente Lösung mit schneller Amortisationszeit.

Mit modularem Konzept zum Erfolg

Bedruckte und unifarbene Textilien können auf der Lasermaschine verzugsfrei und dank diverser Optionen automatisiert, direkt von der Rolle bearbeitet werden. Neben dem Laser lassen sich parallel das Label Modul, zur Einzelteilmarkierung und optimalen Vorbereitung nachfolgender Produktionsschritte sowie das Ink Printer Modul für Beschriftungszwecke einsetzen. Damit wird das eurolaser System zur universellen Lösung für Ihre Produktion.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Laserschneiden und Gravieren, zu unseren Lasersystemen und speziellen Optionen für die Heimtextilindustrie.

 

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49(0) 4131 / 9697 - 500

 
© 2015 - 2018 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.