Leolux Meubelfabriek B.V.

Designmöbel der Premiumklasse

Die in den Niederlanden ansässige Leolux Designmöbelfabrikation vertreibt Designmöbel der Premiumklasse. Neben Sitzmöbeln und Bodenbelägen werden auch Tische beziehungsweise ganze Tischsysteme angeboten. Bereits im Jahre 1934 eröffnet, spezialisierte sie sich nach kurzer Zeit, inspiriert vom dänischen und italienischen Design, von den einfachen Polstermöbeln auf sehr moderne und qualitativ hochwertige Möbeldesigns. Ausladende und organische Formen, eine große Auswahl an Leder und Stoffen sowie Farben und Produktvariationen sind die Hauptmerkmale des Möbelproduzenten.

Leolux Showroom

Durch die jahrelange Erfahrung, zählt ein ausgesprochen zufriedener Kunstliebhaberkreis zu den Kunden von Leolux. Aufgrund des durchdachten Designs hebt sich Leolux von ihren Mitbewerbern deutlich ab. Seit jeher steht Leolux für modernste und innovative Möbeldesigns.

Die Mission lautet „Sitzen angenehm machen“.

Mit den sogenannten Design Centern, den eigenen Showrooms, gibt es die Möglichkeit die aktuelle Kollektion anzuschauen und Probe zu sitzen. Es wird viel Wert auf die fachkundige Beratung gelegt. So lässt sich garantieren, dass der Kunde auch das Möbelstück findet, dass zu ihm passt. Für Leolux gehört es dazu, neben kunstvollen Möbeln, auch Kunstwerke von seinen Hauskünstlern anzubieten, die wiederum passend zum Möbel eingerichtet werden können. So erhält man seine Wohneinrichtung aus einem Guss. In Venlo kann der Besucher in der Via Creandi (Straße der Kreation = Leolux Besucherzentrum) zuschauen, wie die Möbel hergestellt werden.

Werkzeug der Zukunft

Designmöbel der Premiumklasse


Da neben individuellen und filigranen Details besonders die Qualität im Mittelpunkt steht, setzen die Inhaber von Leolux auch auf ein Lasersystem von eurolaser.

Das Lasersystem ist speziell auf die Bedürfnisse der Möbelfabrik ausgerichtet, so dass sich auch sehr breite Materialien bis zu einer Breite von 2,20 m bearbeiten lassen. Gerade im Bereich der Sitzmöbel ist die Größe des Bearbeitungssystems entscheidend. Leolux schneidet sämtliche MDF Teile mithilfe des eurolaser Lasersystems. Späne, Schmutz und stumpfe Werkzeuge sind damit „Schnee von Gestern“. Die MDF-Grundplatten lassen sich durch automatisches Verschachteln vollständig nutzen, sodass der Verschnitt auf ein Minimum reduziert werden kann. Durch das radiusfreie Werkzeug Laser können beliebige Konturverläufe geschnitten werden, ohne auf Werkzeugeinschränkungen achten zu müssen.

Huub Rademakers, Technischer Leiter bei Leolux:

„Leolux produziert in Venlo (NL) Designmöbel auf Bestellung. Um alle Varianten schnell und effizient produzieren zu können benötigen wir neben Handwerk und fachmännisches Können auch besonders viel Hightech. Das eurolaser-Lasersystem ist für Leolux wichtig, besonders für die Abteilung Produktentwicklung aber auch in die Fertigung von kleinen Produktionsteilen.  Schnell, effizient und problemlos in Gebrauch."

Zu dem Lasersystem XL-1200

Produktbeispiele:

Produktbeispiel 1
Produktbeispiel 2

 

Leolux Meubelfabriek B.V.
Venlo / Niederlande
www.leolux.com

Produktbeispiel 3
Produktbeispiel 4
Produktbeispiel 5
Produktbeispiel 6
Produktbeispiel 7
Produktbeispiel 8
Produktbeispiel 9
Produktbeispiel 10
Produktbeispiel 11
 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.