W.AG Funktion und Design GmbH

Hochwertige Koffer- und Case-Systeme

Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 entwickelte sich die W.AG Funktion und Design GmbH zum Spezialisten für Koffer und Behälter aus Kunststoff. Zunächst noch als Zulieferer technischer Spritzgussteile tätig, begann nur wenig später die Entwicklung eines eigenen Koffer- und Behältersortiments. Heute bestechen die Koffer von W.AG durch die einzigartige und individuelle Gestaltung. Sie sind keine reinen Aufbewahrungsbehälter, sondern wirkungsvolle Verkaufsinstrumente. Funktionalität und Design werden so geschickt kombiniert, dass aus Kunststoffkoffern Premium-Verpackungen werden. Hochwertige Produktpräsentationen für die W.AG-Kunden.

Fertigungskompetenzen und viel Know-How

Um den hohen Marktanforderungen gerecht werden zu können, ist viel Know-How gefragt. Insbesondere in der Schaumstoffverarbeitung und in der Druck- bzw. Identtechnik wurden die eigenen Fertigungskompetenzen stetig erweitert. Dadurch gelang es W.AG neben den eigentlichen Koffern und Boxen auch die Schaumstoff-Inlays zu fertigen. Es wurden neue Design-Möglichkeiten erschlossen. Moderne Druckverfahren, flexible Gestaltungsmöglichkeiten, passgenaue Schaumstoff-Inlays und eine hohe Funktionalität – mit diesen Argumenten bewirbt W.AG seine Produkte. Um diese vielseitigen Anforderungen produzieren zu können, bedarf es einer breitaufgestellten und flexiblen Fertigung.


Eurolaser System bei W.AG

W.AG besitzt einen umfangreichen Maschinenpark, zu dem seit 2019 auch ein eurolaser XL-1600 mit 400 Watt gehört. Die leistungsstarke Laseranlage wird für die Schaumstoffbearbeitung verwendet. Auf Wunsch lässt sich durch den thermischen Laserschneid-Prozess die Schnittkante leicht verschmelzen. Die Schaumstoff-Inlays werden dadurch widerstandsfähiger und langlebiger bei häufiger Benutzung.

Zum System XL-1600

Laserschneiden von Schaumstoff

Schaumstoff-Inlays sorgen für eine übersichtlichen Anordnung und den Schutz des Produkts. Außerdem werden durch die Schaumstoffe in den Koffern Marketingziele verfolgt. Aufmerksamkeit, Markenstrategie und die Hervorhebung wichtiger Produktmerkmale sind einige ganz wesentliche Anforderungen, um diese Ziele zu erreichen. Neben der hohen Präzision des Laserzuschnitts erweist sich auch die Möglichkeit, Markierungen und Gravuren im Schaumstoff aufzubringen als vorteilhaft. Die flexible Umsetzung von Kundenwünschen lässt sich dadurch perfekt realisieren.

 

 

Dominic Böhm, Produktionsleiter bei W.AG

Zitat Dominic Böhm, Produktionsleiter bei W.AG:

„Mit dem eurolaser System konnten wir unsere Flexibilität in der Schaumstoffbearbeitung weiter steigern. Unsere Kunden erwarten von uns perfekte Ergebnisse und haben häufig sehr individuelle Wünsche. Durch den Laser können wir diesen Anforderungen gerecht werden. Die Zuverlässigkeit und die gleichbleibend hohe Qualität in der Bearbeitung überzeugen uns jeden Tag aufs Neue.“

W.AG Funktion und Design GmbH
Geisa / Germany
www.wag.de

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.