BW-Kunststoffe e.K.

Werbetechnik, technische Fertigteile und Halbzeuge aus Kunststoff

Das im Süden Deutschlands, in Heilbronn, ansässige Unternehmen BW-Kunststoffe hat sich auf die Fertigung und den Handel von technischen Kunststofffertigteilen und Halbzeugen spezialisiert. Eingesetzt werden die hochwertigen Kunststofferzeugnisse in den unterschiedlichsten Branchen. Dazu zählen u.a. Industriekunden aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Fördertechnik, Lebensmittelindustrie, Automotive und Fahrzeugtechnik, Verpackungsindustrie, Medizin- und Labortechnik, Wassertechnik oder Ladenbau.

Mehmet Öksüz, Geschäftsführer bei BW-Kunststoffe:

„eurolaser wurde uns als zuverlässiger Partner von zufriedenen Kunden weiterempfohlen. Das spricht für die hohe technische Qualität und einen guten Kundenservice - Faktoren, die für unseren Erfolg wichtig sind. Die Empfehlungen von erfahrenen Anwendern haben uns die nötige Sicherheit gegeben, unsere Investitionsentscheidung zugunsten eurolasers zu treffen. Außerdem möchten wir unser Produktportfolio erweitern und zusätzliche Kunden aus der Werbetechnik für uns gewinnen. Das Lasersystem ist für die Herstellung der geplanten Produkte die perfekte Lösung."

Zum System XL-1600

Herstellung Kunststoff

Fokus auf die Wettbewerbsvorteile der Kunden

Erklärtes Ziel der Spezialisten von BW-Kunststoffe ist es, die Wettbewerbsvorteile ihrer Kunden zu sichern und auszubauen. Daraus ergeben sich vielfältige Markt-Anforderungen. Vom Prototyping über Einzelanfertigungen bis zu Großserien, deckt BW-Kunststoffe das gesamte Portfolio ab. Neben Standardmaterialien werden auch Spezialkunststoffe und technische Kunststoffe bearbeitet. Dieses breite Angebotsspektrum ermöglicht eine umfangreiche Kundenbetreuung aus einer Hand. BW-Kunststoffe punktet durch Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, transparente Auftragsabwicklung, termingerechte Lieferung und hohe Qualität.


Transparente Kunststoffe

Moderner CNC-Maschinenpark

Der umfangreiche, moderne Maschinenpark von BW-Kunststoffe ermöglicht eine beachtliche Anzahl verschiedener Bearbeitungsmöglichkeiten.  CNC-drehen, -fräsen, sägen, hobeln, pollieren, tempern oder biegen von Kunststoffen gehören zur täglichen Arbeit. Mit dem eurolaser XL-1600 wird nun auch gelasert. Insbesondere für die Bearbeitung von Acrylglas wird das Lasersystem genutzt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Brillante Schnittkanten in einem Arbeitsgang, keine Spanbildung und die Möglichkeit Gravuren und filigrane Zuschnitte umzusetzen überzeugen – sowohl BW-Kunststoffe als auch deren Kunden.

Spannende Aussichten – wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

 

BW-Kunststoffe e.K.
Heilbronn/Deutschland
www.bw-kunststoffe.de

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.