Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH

Produktvielfalt durch Lasertechnik

Die Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH hat sich auf die Verarbeitung verschiedener Kunststoffe spezialisiert und blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück. Aus dieser langen Historie resultieren ständig wachsende Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Kunststoffverarbeitung und -anwendung. In Verbindung mit modernster Technologie ist dies der Garant für optimale Arbeitsergebnisse.

Lasergeschnittene Buchstaben aus Kunststoff

Die Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH hat sich auf die Verarbeitung verschiedener Kunststoffe Heute werden Produkte für unterschiedliche Branchen gefertigt. Dazu zählen Auftraggeber aus den Bereichen Ladenbau,  Werbetechnik und Displays, Architektur sowie kreative Wohn- und Büroausstattungen. Das Leistungsprofil der Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH wächst stetig mit der Nachfrage und umfasst derzeit das Schneiden, Formen, Stanzen, Fräsen, Bedrucken, Lasern und Kleben. Um den steigenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, setzt man besonders auf Materialien namhafter Hersteller, die höchste Qualitätsstandards erfüllen.
Die enge Kooperation mit Kunden und Auftraggebern sorgt dafür, dass die Ansprüche des Marktes fortwährend erfüllt werden können. Es ist die Mischung aus engagierten Mitarbeitern und die konsequente Umsetzung der Bedürfnisse ihrer Kunden, die den Erfolg der Firma Carl Thomas ausmachen. Sowohl im Bereich der Individualgestaltung und Kleinserienfertigung, als auch bei der Produktion großer Stückzahlen, kann stolz auf eine lange Liste mit zahlreichen Referenzen geblickt werden.

Seit Juli 2011 hat das Unternehmen ihren Maschinenpark um ein Lasersystem von eurolaser erweitert. Von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern wird besonders die Präzision geschätzt, mit der unter Einsatz eines optischen Erkennungssystems. die Wünsche der Kunden noch genauer umgesetzt werden können. Die Anforderungen an eine exakte Fertigung mit immer komplexer werdenden Vorgaben bei sinkenden Losgrößen erfordert eine flexible Technik. Die Produktionsanlagen müssen wirtschaftlich sein und das auf lange Sicht auch bleiben. Die Firma Carl Thomas hat in den eurolaser Maschinen den zuverlässigen Partner gefunden, der für eine präzise und effiziente Auftragsausführung steht.

Zu dem Lasersystem XL-1200

Laserzuschnitt eines Dinosauriers aus Acryl

Günter Schmitz, Geschäftsführer der Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH:

„Die Schnelligkeit der eurolaser bei gleichzeitig hoher Präzision, verbunden mit dem optimalen Kamerasystem, ermöglicht uns, den spezifischen Kundenanforderungen gerecht zu werden.“

Carl Thomas Kunststoffwarenfabrik GmbH
Köln / Deutschland
www.carlthomas.de

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.