Laserschneiden von Polyamid

eurolaser bietet Ihnen speziell für Folien oder Textilien konfigurierte Laser Cutter

Das Schneiden von Polyamid (auch als Nylon oder Perlon bekannt) mit CO2-Lasersystemen zeichnet sich durch hohe Präzision und Flexibilität aus. Die vielfältigen Systemgrößen von eurolaser sind sowohl für großformatige Textilien als auch für den exakten Zuschnitt von Folien-Bögen geeignet. Mit der parallelen Nutzung von CO2-Laser und Messer-Einsätzen auf einer Maschine, verwandeln Sie Ihr eurolaser System in einen Universal-Cutter.

Welche Vorteile hat das Laserschneiden von Polyamid?

Exakter Zuschnitt großer Formate
Exakter Zuschnitt großer Formate
Sehr hohe Präzision beim Laserschneiden kleiner Konturen
Sehr hohe Präzision beim Laserschneiden kleiner Konturen
Versiegelung der Schnittkanten – dadurch kein Ausfransen
Versiegelung der Schnittkanten – dadurch kein Ausfransen
  • Saubere und perfekte Schnittkanten – keine Nachbearbeitung notwendig
  • Keine Materialfixierung erforderlich – durch Vakuumtisch
  • Kein Gewebeverzug durch stressfreie Materialzuführung und berührungsloses Laserschneiden
  • Keine Messerreinigung nötig – kein Anhaften der Einzelteile nach dem Schnitt
  • Keine Werkzeugabnutzung und damit gleichbleibend hohe Schnittqualität
  • Hohe Flexibilität in der Konturwahl – ohne Werkzeugerstellung oder -wechsel

Welchen zusätzlichen Nutzen haben eurolaser CO₂-Laser Cutter?

  • Hohe Flexibilität durch kombiniertes Schneiden mit Messer-Werkzeugen und CO2-Laser auf einem Cutter
  • Einzigartige Vielzahl von Tischgrößen – passend für alle handelsüblichen Folien-Formate
  • Optimale Auslastung des Lasersystems durch effiziente Automatisierungsfunktionen
  • Spezielle Tische für die optimale Lage des Werkstoffs beim Laserschneiden
  • Kameraerkennung für das Laserschneiden von bedrucktem Polyamid, wie Nylon
  • Conveyor-System für die vollautomatische Laserbearbeitung von Textilien direkt von der Rolle
  • Verarbeitung sehr großer Formate durch ansatzlose Schnittfortführung
  • Großformatige Gravuren über die gesamte Bearbeitungsfläche
Polyamid (Nylon, Perlon) ist für das Laserschneiden hervorragend geeignet

Materialinformationen zum Laserschneiden von Polyamid, Nylon und Perlon ®:

Die Bezeichnung Polyamid wird üblicherweise für synthetisch oder technisch verwendbare thermo- plastische Kunststoffe genutzt. Es zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit, Steifigkeit und Zähigkeit aus. Des Weiteren ist es resistent gegen viele Chemikalien und lässt sich gut mit dem Lasersystem bearbeiten. Polyamid-Fasern werden unter anderem zur Herstellung von Textilien wie z. B. Regenkleidung, Fallschirmen und Rucksäcken verwendet. Das Laserschneiden von Polyamid zeichnet sich durch die hohe Präzision und die berührungslose Bearbeitung aus. Die Schnittkanten werden durch den thermischen Prozess verschweißt und sind daher frei von Fransen. Zeitaufwendige Nacharbeiten entfallen und erleichtern dadurch die Weiterverarbeitung.

Anwendungsbeispiele zum Schneiden von Polyamid mit eurolaser CO₂-Lasersystemen:

Häufig für Polyamid verwendete Bezeichnungen:

Dederon ®, Grilon ®, Nylon ®, Perlon ®, Akulon ®, Timbrelle ®, Rilsan ®, Ultramid ®, Durethan ®, Trogamid T ®, Vestamid ®, Stanyl ®, Ertalon ®, Ripstop Nylon, Altech ®, Miramid ®, Capron ®

On eurolaser.tv you can watch videos about laser cutting, engraving, markingVideos zum Laserschneiden von Polyamid finden Sie auf eurolaser.tv

Häufig für Polyamid verwendete Bezeichnungen:

Dederon ®, Grilon ®, Nylon ®, Perlon ®, Akulon ®, Timbrelle ®, Rilsan ®, Ultramid ®, Durethan ®, Trogamid T ®, Vestamid ®, Stanyl ®, Ertalon ®, Ripstop Nylon, Altech ®, Miramid ®, Capron ®

On eurolaser.tv you can watch videos about laser cutting, engraving, markingVideos zum Laserschneiden von Polyamid finden Sie auf eurolaser.tv

Gerne beraten wir Sie zum Thema Laserschneiden von Polyamid, zu unseren Lasersystemen und speziellen Optionen für die Kunststoffbearbeitung.

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49(0) 4131 / 9697 - 500

 
© 2015 - 2017 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.