Laserschneideanlage XL-3200 für Textilien

- einfach gigantisch!

Das CO2-Schneidsystem XL-3200 ist mit einer Bearbeitungsfläche von 2.270 x 3.200 mm das größte Modell der XL-Serie. Die gigantischen Ausmaße erlauben auch die Laserbearbeitung von besonders großflächigen Textilien. Durch die hohe Beschleunigung des Optikkopfes, aus dem der schneidende Laserstrahl austritt, ist auch bei dieser Tischgröße optimale Wirtschaftlichkeit gewährleistet.

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49(0) 4131 / 9697 - 500

Abmessungen der CO₂-Laserschneideanlage XL-3200

Technische Daten der CO₂ Laserschneideanlage XL-3200:

Arbeitsfläche (BxL):
Abmessungen (BxLxH):

Materialdurchlassbreite:
Tischdurchlasshöhe:
Laserleistung:
Laserquelle:
Geschwindigkeit:
Beschleunigung:

2.270 mm x 3.200 mm (89,3" x 126")
4.020 mm x 4.000 mm x 1.530 mm
(158,3" x 157,5" x 60,2")
2.550 mm (100,0")
58 - 80 mm (je nach Materialträger)
60 bis 600 Watt
CO2 
1 - 1.414 mm/s (in 1 mm Schritten)
max. 9,1 m/s² (358"/s²)

Welche Möglichkeiten bieten wir Ihnen?

Verarbeitung von Textilien mit Lasertechnik von eurolaser

Durch den modularen Aufbau unserer Lasersysteme, können wir die Technik exakt den Bedürfnissen Ihrer Anwendung anpassen. Sie erhalten von uns ein für Ihre Anforderungen speziell konfigurierte Lasermaschine, deren Aufbau sich an den Erfordernissen, die sich aus Ihrer späteren Nutzung ergeben, orientiert.

Präzise Schnitte bei Abstandsgewirken
Abstandsgewirke
Veredelungen durch Gravuren
Gravuren
Verschmolzene, fusselfreie Schnittkanten
Glatter Schnitt
Tischkonzept Conveyor-System für die Bearbeitung von Textilien

Für die Verarbeitung von Textilien wird ein spezielles Tischauflagekonzept verwendet. Es besteht aus einem Edelstahl-Stabgeflecht und eignet sich besonders für dünne und flexible Materialien. Zum einen dient es als Materialträger für den Bearbeitungsprozess, gleichzeitig aber auch als Transportelement für das Conveyor-System.

Um für Ihre Bedürfnisse das optimale Lasersystem zusammenzustellen, testen wir Ihr Material im Vorwege und schlagen Ihnen daraufhin die Laserleistung, die Bearbeitungsfläche sowie optionale Automatisierungstechniken vor. Sie profitieren von unserem Know-how aus über 10.000 erfolgreichen Applikationsbemusterungen.

Automatisierungen für Ihre Lasermaschine

Höhere Produktivität, wirtschaftlicheres Arbeiten – sparen Sie Zeit und Geld

Conveyor-System

Durch diese automatische Materialzuführung lassen sich die Textilien direkt von der Rolle der Laserbearbeitung zuführen und nach der Laserbearbeitung auf einen Entnahmetisch weiterleiten. Mit einer hohen Anschlussgenauigkeit nach einem Materialvorschubzyklus, können quasi endlos lange Zuschnitte erfolgen.

Die Zuführung des Ballenmaterials erfolgt über eine automatische Abwickeleinheit. Eine Kantensteuerung des Abwickelsystems sorgt für die passgenaue Platzierung des Materials. Es besteht sogar die Möglichkeit das Conveyor-System um eine Aufwickeleinheit zu ergänzen. Sie dient dem gleichmäßigen Aufwickeln von bereits bearbeiteten Textilien, somit entsteht ein komplett automatisierter Bearbeitungsprozess.

Mehr

Optionale Ergänzungen

Maßgeschneiderte Optionen erleichtern die tägliche Arbeit und erweitern Ihre Möglichkeiten

POSITIONplus - Optisches Erkennungssystem

Durch die automatische Kameraerkennung können bedruckte Materialien exakt entlang der Druckkontur ausgeschnitten werden. Selbst Abbildungstoleranzen im Druckformat können softwaregesteuert kompensiert werden.

Mehr

Label Modul

Etikettieren Sie Ihre Einzelteile schnell und in einem Arbeitsgang für die Weiterverarbeitung. Oder kennzeichnen Sie Ihre Produkte mit Ihrem Marken-Logo.

Mehr

Ink Printer Modul

Beschriften Sie Ihre Werkstücke oder aufgeklebte Etiketten direkt mit dem präzisen Ink Printer Modul. Die hohe Auflösung ermöglicht das Drucken feinster Schriften und Grafiken.

Mehr

Ink Marker Modul

Mit dem druckluftgesteuerten Jet-System bringen Sie Tintenmarkierungen auf das Material auf.

Mehr

Absaug- und Filtereinheiten

Passend zu Ihrer Anwendung und dem Tischkonzept Ihrer Lasermaschine werden die Saugvorrichtungen ausgewählt. So wird eine vollständige Absaugung der Emissionen oberhalb und unterhalb des Materials gewährleistet.

Mehr

Kühleinheiten

Die hochwertigen energieeffizienten Kühleinheiten sind mit elektronischen Temperaturreglern und Überwachungssystemen ausgestattet, so dass für die Laserstrahlquellen stets ideale Bedingungen herrschen, um konstante Leistungsfähigkeit zu garantieren.

Mehr

Lassen Sie sich individuell beraten!

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.