Benötige ich spezielle Software zur Ansteuerung des eurolaser-Systems?

Kurz und bündig erklärt

Der Gerätetreiber, der die Kommunikation zwischen Computer und Lasersystem herstellt, heißt bei eurolaser “CONNECT”. Dieser sorgt für die Ansteuerung des Lasersystems, die Parametereinstellung und kann mithilfe des integrierten PLANNER-Moduls die Dauer des Schneidjobs realitätsnah ermitteln.

Sie haben die freie Wahl!

Egal ob CorelDraw®, InDesign®, LaserScout CREATE oder andere Designsoftware – Sie haben stets die freie Wahl der Gestaltungs-Software. CONNECT funktioniert mit einer Vielzahl von Dateiformaten u.a. AI, DXF, CDR, HPGL, PDF, EPS oder viele andere Datei-Formate.

Ihr Vorteil: Nutzen Sie auf Wunsch Ihre gewohnte Design-Software auch weiterhin und schicken Sie Ihre fertigen Daten ganz einfach per CONNECT und damit an das Lasersystem. Parameter auswählen, Material auflegen und losschneiden. So einfach geht’s!

eurolaser = 100% kompatibel!

Selbstverständlich bietet Ihnen eurolaser auch darauf abgestimmte Design und Workflow-optimierte Software an. Selbst das Erkennen von Passermarken (POSITIONplus) oder das automatische Verschachteln von Objekten (OPTIMUM) ist kein Problem.

Wir bieten Ihnen bei Bedarf ein auf sie abgestimmtes Software-Paket an.


Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

 
© 2015 - 2017 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.