Polycarbonat-Folie Makrofol ® DE

Laserschneiden - Erfolgreich auf eurolaser-Systemen getestet

Unter dem Markennamen Makrofol ® vertreibt Covestro weltweit thermoplastische Polycarbonat-Folien. Sie sind in transparenter, transluzenter und gedeckter Ausführung erhältlich. Die graphisch optischen Folien eignen sich insbesondere für alle gängigen Druckverfahren. Typischerweise werden sie dann für das Film-Insert-Molding Verfahren im Thermoform- bzw. High-Pressure-Verfahren dreidimensional verformt und dann thermoplastisch hinterspritzt oder auch verklebt.

Nahaufnahme der Schnittkante
Nahaufnahme der Schnittkante

Covestro AG und eurolaser

In enger Abstimmung zwischen Covestro und eurolaser wurde die Polycarbonat-Folie Makrofol ® DE auf die Möglichkeit des Laserzuschnitts getestet.

Das Laserschneiden von Polycarbonat-Folien gewinnt als Vereinzelungsverfahren immer mehr an Bedeutung. Momentan insbesondere im Design und Prototypenbau, zukünftig sicherlich auch vermehrt in Serienanwendungen. Die Zusammenarbeit ermöglicht es den Experten beider Unternehmen ihr Know-how gezielt zu erweitern und Erfahrungen bzgl. Material und Verarbeitungsmethoden auszutauschen, um es den Kunden zugänglich zu machen.

Aufgrund der guten Ergebnisse bei den Schneidtests wurde Makrofol ® DE von eurolaser mit „hervorragend geeignet“ zertifiziert.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte die folgenden Links:

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte die folgenden Links:

eurolaser hat folgende Materialien von Covestro auf seine Laserschneidfähigkeit getestet:

Zertifikat als PDF

Makrofol®

Laserschneidfähigkeit: hervorragend geeignet

Typische Anwendungsbereiche für Makrofol ®:

  • Verpackungsmarkt
  • Graphics
  • Lichtmanagement (Diffusorfolien)
  • Security-Industrie (ID-Dokumente, Pässe)

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

oder lassen Sie sich individuell beraten!

+49(0) 4131 / 9697 - 500

 
© 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.