Aramidfaser-Verbundwerkstoffe

Maßhaltige Bauteile in der Luft- und Raumfahrt

Im Fahrzeugbau und der Luft- und Raumfahrt sind Faserverbundwerkstoffe häufig eingesetzte Materialien. Auf Grund ihrer vorteilhaften Eigenschaften sind vor allem kohlenfaser- und aramidfaserverstärkte Kunststoffe in vielen Bauteilen zu finden. Der exakte Zuschnitt erfolgt häufig unter großem Aufwand und gestaltet sich schwierig. Der Laser punktet hier durch Präzision und die berührungslose Verarbeitung.

Ihre Vorteile beim Zuschnitt mit CO₂-Lasern bei Aramidfasern:

  • Kein Werkzeugverschleiß
  • Höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit
    • Kein Materialverzug beim Zuschnitt
    • Hohe Prozessgeschwindigkeit
    Schnittkante des Aramidfaser-Verbundwerkstoffes
    Schnittkante des Aramidfaser-Verbundwerkstoffes

     

    Aus aramidbasierten Faserverbundmaterialien werden hauptsächlich beanspruchte Bauteile, z.B. beim Bau von Segelflugzeugen, hergestellt.

    Technisch gesehen besitzen Aramide einen negativen Wärmeausdehnungskoeffizienten in Faserrichtung, ähnlich dem von Kohlenstofffasern. Dadurch werden sie bei Erwärmung dicker und kürzer. Die Druckfestigkeit dieser Spezial-Textilien ist im Gegensatz zu kohlenfaserverstärkten Kunststoffen geringer. Da ihre Schlagzähigkeit allerdings wesentlich höher ist, werden Sie sehr häufig als Sicherheitsabschirmungen für Triebwerksverkleidungen genutzt.

    Nahaufnahme der im Aramid eingelassenen Metallfasern
    Nahaufnahme der im Aramid
    eingelassenen Metallfasern

    Um die Komponenten für diese hochkomplexen technischen Bauteile zu fertigen, ist die exakte Verarbeitung äußerst wichtig. Lasersysteme werden daher vielfach als ideale Bearbeitungsmaschine eingesetzt. Mit dem automatisierten Materialvorschub mittels Conveyor können Textilien direkt von der Rolle verarbeitet werden.

    Für unser Beispiel nutzen wir ein Aramidfaser-Verbundwerkstoff in den kleine Metallfasern eingelassen sind. Es zeigt, dass die eurolaser-Systeme selbst diese schwierig zu verarbeitenden Materialien problemlos und exakt zuschneiden.

    Gerne testen wir auch Ihr Material!


    Haben Sie noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

    oder lassen Sie sich individuell beraten!

    +49(0) 4131 / 9697 - 500

     
    © 2015 - 2019 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.