04.01.2017

Das eurolaser-Team nimmt Fahrt auf

Ski-Fahren in Süd-Tirol

Als Abschluss des erfolgreichen Jahres verkündete unser Geschäftsführer und Firmengründer Matthias Kluczinski einen Firmenausflug der ganz besonderen Art. Vom 14. bis 18. Dezember 2016 wurde der warme Arbeitsplatz gegen verschneite Ski-Pisten getauscht. Das eurolaser-Team freute sich über die Einladung und auf das spannende Abenteuer Ski-Reise. Mit modernen Reisebussen und einigen PKWs fuhr das 66-köpfige eurolaser-Team in Richtung Süden. Ziel: das Ski-Gebiet Kronplatz in der nördlichsten Provinz Italiens.

Neben einigen „alten Hasen“ waren auch viele Mitarbeiter dabei, für die das Ski-Fahren absolutes Neuland war. Zwar gab es zu Beginn noch einige bange Gesichter, aber durch die gute Planung durfte jeder ein umfangreiches Ski-Training genießen. Es gab genügend Zeit sich mit der Ausrüstung, den ungewohnten Bewegungsabläufen und den Bergen vertraut zu machen. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, vom Ski- bis zum Snowboard-Fahrer, alle bekamen die Ration an Unterricht, die für eine gute Vorbereitung nötig war.

Das Abenteuer konnte also starten. Von unserem Quartier aus ragten im Norden die hohen Berge des Alpenhauptkamms in den Himmel, im Südosten die sagenumwobenen, majestätischen „Bleichen Berge“, die Dolomiten. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichem Schnee ging es los auf die Pisten. Das Herzstück der Ferienregion und auch gleichzeitig deren Namensgeber ist der 2.275 m hohe Kronplatz, auch als Skiberg Nr. 1 in Südtirol bekannt. Sanft abfallende Berge mit breiten, fast baumlosen Hängen boten uns einen herrlichen Ausblick und die perfekten Bedingungen für tolle, erlebnisreiche Tage. Insgesamt bietet dieses Ski-Gebiet 119 km Pisten und 32 modernste Aufstiegsanlagen. Das war Spaß und Freude pur.

Erschöpft von der Bergluft ging es am Abend zurück ins Hotel. Der eine oder andere stellte dort schnell fest, dass so ein aktiver Skitag auf der Piste anstrengend sein kann. Aber mit deftigem Essen und dem ein oder anderen „Absacker“ aktivierten wir unsere Lebensgeister erneut. Ein gemütliches Beisammensein, welches nicht nur ein Genuss für den Gaumen war, sondern insbesondere zur Stärkung des gegenseitigen Vertrauens und der guten Gemeinschaft innerhalb des eurolaser-Teams diente.

Ein toller Jahres-Ausklang und ein großer Motivationsschub für ein erfolgreiches Jahr 2017.

 
© 2016 eurolaser GmbH. Alle Rechte vorbehalten.